Geheime UFO-Akten: Royal Airforce flog jährlich 200 Einsätze

August 7th, 2010

Schweizer Fernsehen online, von Mirjam Spreiter, 5. August 2010.

Einst geheime UFO-Dokumente zeigen, dass die britische Regierung UFO-Meldungen während des Kalten Krieges sehr ernst nahm. Die Royal Airforce rückte jährlich 200 Mal aus. Zudem wird bekannt, dass der legendäre Premier Winston Churchill einen UFO-Bericht vertuschte, weil er eine Massenpanik befürchtete … (ganzer Text).

Mein Kommentar: Ich glaube, die Panik besteht – heute wie früher – eher bei den Machthabern.

Comments are closed.