Frage zum Begriff Sekten-Aufklärung

June 25th, 2011

Meine Frage an die Sendung Sternstunde Religion, auf SF1, vom 3.7.11

Verbunden auf meinen Blogs mit Getto Erde, mit der Oberschuggi, und mit Die menschliche Zukunft

Warum nicht zugeben, dass Sekten heute nur dem entsprechen, was uns früher der grosse Familien-Clan bedeutete?

Wir sind erst seit wenigen Generationen in Kleinstfamilien aufgeteilt, warum nicht zugeben, dass Sekten einfach NUR den alten Zustand des eigenen Clans wiederherstellen? Religion ist doch dabei nur der am besten geeignete (unbewusste) Vorwand!

Die Aufklärung hat uns ja nicht nur auf kartesianisch umprogrammiert, was ja nicht schlecht ist, nur haben wir fast gleichzeitig die Grossfamilie verloren. Mit freundlichen Grüssen, Heidi

Comments are closed.