Der überflüssige Mensch

November 15th, 2013

eine humanistische Streitschrift von Ilija Trojanow, auf Schweizer Radio und Fernsehen SRF, von Karin Salm, Video 51.53 min, 14. Nov 2013: Produziert Überfluss überflüssige Menschen? Der deutsche Autor Ilija Trojanow analysiert in seinem Essay «Der überflüssige Mensch» die Folgen des globalisierten Kapitalismus. Er zeigt dabei auf, wie Menschenrechte und Menschenwürde auf der Strecke bleiben …;
Audio: ein Gespräch mit Ilija Trojanow, 28.25 min;  

Buchhinweise Ilija Trojanow:

  • «Der überflüssige Mensch.» Residenz Verlag, 2013,
  • «Wo Orpheus begraben liegt.» Hanser Verlag, 2013.

Links:

Ist von der Flüe wirklich der Vater der Schweizer Neutralität? auf Schweizer Radio und Fernsehen SRF, aus der Doku-Reihe die Schweizer, 15. Nov 2013: Die Art, in der die Doku-Reihe «Die Schweizer» historische Ereignisse darstellt, ist umstritten. Auch bei der zweiten Folge über Hans Waldmann und Niklaus von der Flüe macht der Historiker Lucas Burkart einige Kritikpunkte aus: Der Film vermittle ein Geschichtsbild aus dem 19. Jahrhundert.

Comments are closed.